Der SnapCube als Spaßgarantie für jede Privatfeier

Die Fotobox als kreatives Spielzeug bei Marketing-Veranstaltungen ist inzwischen ja bereits etabliert. Doch mehr und mehr wird es auch üblich, den Gästen bei Privatpartys eine solche Fotobox zur Verfügung zu stellen. Solche praktischen Fotoautomaten, wie zum Beispiel der SnapCube, werden fix und fertig vom Verleiher angeliefert und aufgestellt.

Die SnapCube Fotobox bei einer Privatfeier einsetzen

Der SnapCube bestehen aus einer Kamera, mehreren Bildschirmen, auf denen die fertigen Bilder gezeigt werden, und, ganz wichtig! einem Fotodrucker. So können Deine Gäste zu guter Letzt eine tolle Erinnerung an den Abend mit nach Hause nehmen.

Wie sinnvoll ist so eine Fotobox im privaten Umfeld?

Natürlich ist jede Feier anders. Und wer eine Party planen muss, der wird sich fragen, wie sinnvoll ist es denn in meinem individuellen Fall, so eine Selfiebox aufzustellen. Auf jeden Fall stellt sie für Deine Besucher ein tolles Erlebnis mit eingebauter Spaßgarantie dar. Und damit eine Privatfeier Spaß macht, muss man sich heute ja doch eine Menge einfallen lassen. Immerhin ist um die Ausrichtung von Feiern und Events inzwischen eine richtige Industrie entstanden.

Zumindest wenn man eine wichtige Feier planen sollte, wie etwa Junggesellenabschiede, runde Geburtstage oder gar eine Hochzeit, sollte man daher nichts dem Zufall überlassen. Eine Fotobox mieten ist da eigentlich auf jeden Fall eine gute Idee. Zumal so auch für Dich, den Veranstalter, jede Menge tolle Erinnerungsfotos entstehen. Der SnapCube ist dabei übrigens eine günstige und solide Möglichkeit, zur Umsetzung der Idee Privatfeier mit Fotobox! Ruf uns an oder schreib uns einfach bei weiteren Fragen. Kontakt

Tipps für die Selfiebox auf der Privatfeier

Nun ist also die Entscheidung gefallen, so eine tolle Idee umzusetzen. Doch das Party Planen ist mit der Buchung der Fotobox natürlich noch lange nicht vorbei. Gerade bei Familienfesten oder anderen emotional bedeutenden Anlässen, kann es eine Superidee sein, ein paar witzige Gegenstände, die mit dem Anlass der Feier zusammenhängen herauszusuchen und für den Aufbau der Fotobox zurecht zu legen. Wie wäre es, wenn sich jeder mal mit Tante Trudis großer Lesebrille fotografieren ließe.

Oder wenn jeder Gast einen Gegenstand mitbrächte, den er mit der scheidenden Junggesellin verbindet? So entsteht mit jedem Foto eine tolle Erinnerung, die auch nach Jahren noch Gefühle wecken wird. Natürlich kann man auch einfach nur ein paar verrückte Spielzeuge oder Verkleidungsstücke zurechtlegen. Sowas bedeutet eigentlich immer eine Spaßgarantie und Deine Gäste werden sich schon was Kreatives damit einfallen lassen.

Buche jetzt die Fotobox für deine Privatfeier.

 

0 Antworten

Your opinion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.