The SnapCube meets „First Avenger: Civil War“

Letzten Donnerstag feierte der Film rund um Captain America seine Filmpremiere in Berlin. Grundlage für den Film sind die Marvel-Comics. Bis 2019 werden Captain America noch einige anderen Marvel-Helden in die Kinos folgen, teils durch Neuverfilmungen wie bei Spiderman oder Thor, teils durch ganz neue Geschichten.

Fotobox Filmpremiere von „First Avenger: Civil War“

Bei der Premiere des „First Avenger: Civil War“ war die Fotobox von SnapCube live dabei, um zahlreiche Schnappschüsse und Selfies der Gäste und auch Stars aus der ganzen Welt festzuhalten. Ab dem 28. April startet der Film mit Captain America in den deutschen Kinos.

Den Trailer zu „First Avenger: Civil War“ findet ihr hier.

Zu den namhaften Gästen in Berlin zählten Darsteller wie Robert Downey Jr. (Iron Man), Paul Bettany (Vision), Emily VanCamp (Sharon Carter) und Daniel Brühl (Baron Zemo).  Auch der Youtube LeFloid war bei der Premiere zu Gast und lies es sich nicht nehmen unseren SnapCube zu nutzen.

Eine Besonderheit bei der Premiere in Berlin war, dass die deutsche Hauptstadt selbst einen der Drehorte Stellte. Im Trailer  von „Captain America 3“, inoffizieller Name des Films, sind zum Einen der Funkturm, das Sony Center am Potsdamer Platz, und auch das ICC zu sehen. Der Premierenort im Sony Center Berlin, war einigen Schauspielern somit schon bekannt.

Die Fotobox von The SnapCube gab den Gästen die Möglichkeit sich selbst als Superheld zu fühlen. Zahlreiche Requisiten und ein passendes Hintergrundsystem weckten in jedem den Superhelden und machten die Verwandlung perfekt…

Ein Video der Filmpremiere mit dem SnapCube in Aktion gibts hier.

 

 

2 Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. The SnapCube® Fotobox bei Disney in Concert live Tour sagt:

    […] The SnapCube meets „First Avenger: Civil War“ 25. April 2016 […]

  2. Ideen für effektives Marketing - Spannende Fotobox Einsätze sagt:

    […] The SnapCube meets „First Avenger: Civil War“ – Disney Filmpremiere […]

Your opinion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.