Ein Fotoalbum mit analogen Fotos liegt voll im Trend

Im Zeitalter von digitalen Plattformen wie Instagram, Snapchat und Co, werden auch ausgedruckte Bilder und altmodische Fotoalben wieder beliebter. Der Grund ist klar, man hat länger was von den Bildern! Wenn man nach Jahren ein verstaubtes Fotoalbum wiederfindet, erinnert man sich sofort an die Party, den Urlaub oder das Familienfest wieder.

Ein Fotoalbum mit analogen Fotos liegt voll im Trend

Digitale Bilder schaut man sich seltener an, denn die sind massenhaft auf den digitalen Speichermedien vorhanden und fallen einem nicht zufällig in die Hand. Im schlimmsten Fall gehen sie bei einem Absturz des PCs verloren, falls sie nicht zusätzlich extern gespeichert wurden. Ein Fotoalbum geht nicht so schnell verloren…

Auch analoge Bilder dienen wie digitale Bilder in den sozialen Netzwerken der Selbstdarstellung. Beispielsweise an einer schönen Fotowand in der Wohnung kann man sie perfekt nutzen, um sich von der besten Seite zu präsentieren. Nichts anderes geschieht ja in den social media Kanälen, nur auf hashtags muss leider verzichtet werden :-).

Die besten Fotoalbenanbieter im Internet

Doch wie erstelle ich mir jetzt ein schönes Fotoalbum, wie ich es aus meiner Kindheit kenne. Nur wenige Leute nutzen noch eine analoge Fotokamera mit einem Film auf dem nur eine begrenzte Anzahl an Bilder verfügbar ist – jeder kennt es noch. Meist werden digitale Kameras oder die Linse des Smartphones für Schnappschüsse genutzt. Auch mit diesen Bilder kann man natürlich analoge Bilder drucken lassen sie anschließend in ein Fotoalbum kleben. Im Internet gibt es zahlreiche Anbieter, denen man seine digitalen Bilder zuschickt und im Anschluss ein fertiges Album nach eigenem Wünschen per Post bekommt. Hier sind einige der besten Anbieter zusammengefasst:

Bei Pixum gibt es zahlreiche verschiedene Varianten der Fotobuch Gestaltung. Und eigene Design-Wünsche werden ebenfalls berücksichtigt. Los geht´s bei einfachen Fotoalbem mit einem Preis von 7,99 €! Eine kostenlose Software zur Gestaltung der Alben steht zum Download bereit, sowie können direkt Bilder vom eigenen Instagram Account genutzt werden

Bei CEWE Fotobuch liegen ebenfalls Möglichkeiten von Fotobüchern in diversen Formaten und Formen vor. Auch hier gibt es eine kostenlose Software zum Download, um die Alben zu gestalten. Preislich befinden wir uns ähnlich wie bei Pixum bei 7,95 € für das günstigste Album.

Fotobuch XXL ist ebenfalls ein Anbieter im Internet, der selbst gestaltete Fotobücher produziert und nach Hause schickt. Preislich geht es hier mit dem günstigsten Album bei 39,90 € los, was daran liegt, dass keine Mini Formate zur Verfügung stehen.

0 Antworten

Your opinion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.